Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Basket

Kobudo, Koryu

Fighter's World/Sportarten/Kobudo, KoryuArtikelFighter's World/Sportarten/Kobudo, KoryuArtikel

Kobudo, Koryu - "alte Kriegskünste". Kampfsport mit diversen Waffen, wie dem Bo, Kama, Nunchaku und dem primären Trainingsziel im Kampf zu überleben.

Entstanden im 16. Jahrhundert in Okinawa, als sich Bauern und Fischer gegen die Besetzung der Samurai wehren mussten. Das tragen von Waffen wurde ihnen verboten, von daher versuchten Sie landwirtschaftliche Geräte oder Alltagsgegenstände zu Waffen umzufunktionieren.

Wählen Sie ihre Waffe aus einem großen Sortiment im Figher`s World Onlineshop. Zu den Hauptwaffen des Kobudo gehören:

  • Bo: Überbegriff für alle Stockwaffen
  • Eiku, Weku, Kai oder Sunakake-bo (Fischerpaddel)
  • Kama (Sichel), siehe auch Kusarigama
  • Kue oder Kuwa (Gartenharke)
  • Manjisai (auch Nuntesai) (Variante des Sai)
  • Nunchaku (zwei mit einer Schnur verbundene Stöcke, kurzer Dreschflegel)
  • Nuntebo (Bo mit Saispitze), siehe auch Yari
  • Rokushakukama (ein Kama befestigt auf einem Rokushakubo(180cm langer Bo), Sense)
  • Sai (Dreizack)
  • Sansetsukon (dreiteiliger Dreschflegel)
  • Suruchin oder Kusari Fundo (zwei Gewichte mit einer Schnur dazwischen)
  • Tecchu (Schlageisen)
  • Tekko (Schlagring)
  • Timbei und Rochin (Schild aus Schildkrötenpanzer mit Machete oder kurzen Speer)
  • Tonfa (ähnlich dem Polizeischlagstock, ursprünglich Griff eines Mühlsteins)
  • Tuja (Dreizack)
    * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    X